Grundschule auf dem Tempelhofer Feld

Tempelhof Schöneberg


Im Oktober 2014 fanden in der Grundschule auf dem Tempelhofer Feld zwei künstlerische Workshops statt.

Schüler einer 5. Klasse gestalteten und bauten ein „Sitz-Schiff“ und können nun Richtung Tempelhofer Feld in „See stechen“. Die Installation soll zum Balancieren, Sitzen und Spielen anregen.

In einem zweiten Projekt wurden Sitzbänke mit Holzskulpturen umgestaltet.

Der Workshopleiter berichtet: "Im Anschluss an den Bau eines Balancierschiffes hatten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse viel Spaß beim Modulieren mit Ton zum Thema: "Alles was schwimmt".

Eine Woche lang arbeiteten die Schülerinnen und Schüler daraufhin mit Schnitzeisen und Knüpfel als Holzbildhauer. Aus Eichenrohlingen gestalteten sie drei filigrane Seepferdchen. Bei der Farbgebung ließen die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf."

  • grundschule-am-tempelhofer-feld1GS a. d. Tempelh. Feld
  • grundschule-am-tempelhofer-feld2GS a. d. Tempelh. Feld
  • grundschule-am-tempelhofer-feld3GS a. d. Tempelh. Feld
  • grundschule-am-tempelhofer-feld4GS a. d. Tempelh. Feld
  • grundschule-am-tempelhofer-feld5GS a. d. Tempelh. Feld

Simple Image Gallery Extended